Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen und Leistungen gelten unsere vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB’s). Mit dem endgültigen Absenden der Bestellung sind diese verbindlich.

Allgemein

Sämtliche Fleischprodukte sind ausschliesslich hergestellt aus Fleisch von Tieren welche tiergerecht und unter Berücksichtigung der Bio-Richtlinien auf unserem Hof gelebt haben. Die Tiere werden von uns auf kürzestem Weg und mit Rücksicht und Respekt vor dem Tier zum Schlachthaus transportiert und begleitet. Das Schlachten und Verarbeiten geschieht durch die Kopp’s Metzg

Abholbedingungen

Da wir das Fleisch frisch auf unseren Hof liefern lassen, ist es wichtig, dass das Fleisch nach Abholung so schnell wie möglich beim Kunden im Kühlschrank oder Gefrierfach gelagert wird. Abholtermine werden im Vorfeld auf der Webseite veröffentlicht und im Mail bestätigt. Die Fleischportionen sind wie bestellt portioniert und vakuumiert.

Es ist wichtig, dass der Kunde den vereinbarten Abholtermin einhält und die bestellte Ware ohne Verspätung abholen komt. Im Ausnahmefall: Falls der Kunde den festgelegten Abholtermin nicht einhalten kann, muss er uns dies frühzeitig mitteilen und wir sind bemüht eine Lösung zu finden. Das Fleisch wird dann zwischenzeitlich tiefgefrohren und bei uns gelagert.

Mindestbestellwert

Mindestbestellwert liegt bei 5 kg Fleisch.

Bezahlung

Die Bestellung kann bei uns vor Ort bei der Abholung bar oder via Twint bezahlt werden.

Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken.

Mischpakete: Bitte beachten Sie, dass sich die Kosten je nach Gewicht variieren können.

Beanstandungen

Durch Ihr kritisches Feedback können wir uns weiterentwickeln. Wir bitten Sie daher uns allfällige Mängel oder Beanstandungen zu melden.

Qualität

Da unser Fleisch ein Naturprodukt ist, können Geschmack und Qualität variieren.

Bestellung

Nach Eingabe der verbindlichen Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte Bestellbestätigung, welche den Erhalt Ihrer Bestellung bestätigt. Sobald wir Ihre Bestellung intern bearbeitet haben, werden wir uns telefonisch oder per Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Bestellung bestätigen.

Datenschutz

Ihre Daten werden bei uns absolut vertraulich behandelt. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und verwenden die Daten nur im Rahmen unserer geschäftlichen Beziehung. Wir geben keinerlei persönliche Daten an Dritte weiter.

Widerrufsrecht

Nach Bestelleingang gewähren wir grundsätzlich keine Möglichkeit von der Bestellung zurück zu treten. Sollte dies aus irgendeinem Grund trotzdem nötig werden, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.

Rückgabe- und Erstattung

Da es sich um verderbliche Ware (Lebensmittel) handelt, gewähren wir grundsätzlich keine Möglichkeit, von der Bestellung zurück zu treten. Frisches Fleisch ist deshalb vom gesetzlich geregelten Widerrufsrecht ausgenommen.

Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

 

© Zehnder’s Biohof / Stand Februar 2021